SCHWARZPAPPEL

Ein besonderes Naturdenkmal ist eine der mächtigsten Schwarzpappeln der Oststeiermark, die in Oberlamm steht.
Schon Hildegard von Bingen empfahl Teile der Schwarzpappel zur Anwendung bei diversen Krankheiten. In der Volksmedizin werden Baumteile bei Husten und Fieber angewendet.
Die mächtige Schwarzpappel in Oberlamm steht unter Naturschutz.
Bei den vielen bäuerlichen Selbstvermarktern in dieser Gemeinde gibt es auch hausgebrannte Schnäpse, die mit Kräutern versetzt vorzügliche Heilschnäpse ergeben.

(c) Fotos: Vulkanland, Bernhard Bergmann, Silvia Pail
«